Lerne die Biersorten der Wittorfer Brauerei kennen

Hier findet Ihr unsere Biere, die wir bereits gebraut haben. Unser Angebot wechselt ständig und es gibt immer etwas Neues zu entdecken!

D.H. Hinselmann Braunbier


D.H. HINSELMANN BRAUNBIER

Früher tranken die Arbeiter der Tuch- und Lederfabriken in Neumünster gerne das Braunbier der Brauerei D.H.Hinselmann zur Stärkung vor der Arbeit. Unser Braunbier soll an diese Tradition erinnern. Man muss es aber nicht unbedingt zum Frühstück trinken. Prost!

ZEIG MIR, WAS DA DRIN IST


JAMAIKA HELLES EXPORTBIER

Aus dem Bericht zur Weltausstellung 1873 in Wien: „Unter den in Wien erschienenen deutschen Brauereien zeichneten sich folgende aus: D.H.Hinselmann zu Neumünster aus Schleswig-Holstein mit Exportbier, welches die Reise nach Jamaica gemacht hatte und noch vortrefflich mundete“

ZEIG MIR, WAS DA DRIN IST
Jamaika Helles Exportbier
Trick 17 Pale Ale


Trick 17 American Pale Ale

Wir lieben Hopfen, aber für manche Sorten brauchen wir schon Trick 17, um genug davon für unser Bier zu besorgen. Damit es spannend bleibt, wechseln wir die Hopfenmischung für jeden neuen Sud. Prost!

ZEIG MIR, WAS DA DRIN IST


Schickeria Münchener Dunkel

Vor den Zeiten der Wasseraufbereitung wurde in München vor allem dunkles Bier gebraut. Auch mit dem Wasser aus Neumünster schmeckt dieses Bier ganz ordentlich. Na dann schick-schick, Schickeria - Bussi & Prosit!

ZEIG MIR, WAS DA DRIN IST
Schickeria Münchener Dunkel
Ping Pong Pils


Ping Pong Pils

Als Doppelvereinsmeister von 2014 wissen wir ganz genau, was die ideale Erfrischung nach einem anstrengenden Tischtennisspiel ist – Ping Pong Pils. Schmeckt aber auch sonst ganz gut. Prost!

ZEIG MIR, WAS DA DRIN IST


Kuddel auf hoher See Imperial Stout

Für alle Landratten und Badewannenkapitäne. Mit diesem röstig schokoladigen Imperial Stout fühlt Ihr Euch gleich wie Kuddel auf hoher See. „Was kann die Welt dafür, dass ich sie liebe. Ich lieb´ sie nur wegen Dir“

ZEIG MIR, WAS DA DRIN IST
Kuddel auf hoher See Imperial Stout




Trick 17 Pale Ale Devils Breakfast Edition


Trick 17 Pale Ale Devils Breakfast Edition

Unsere Freunde von der Band Devil‘s Breakfast lieben Hopfen und unsere Trick 17 American Pale Ale. Wir haben also einen Sondersud für sie gebraut und den Hopfen auf „MAX VOLUME“ gedreht. Prost!

ZEIG MIR, WAS DA DRIN IST


Daddeldu India Pale Ale

Nun ist aber Feierabend! Warum macht man sooo viel Hopfen in ein Bier rein? Muss das denn wirklich sein? Ääh, mmhh, also... Ja !!! Prost!

ZEIG MIR, WAS DA DRIN IST
Daddeldu Pale Ale
Hochstapler Helles Hefeweizen


Hochstapler Helles Hefeweizen

Dank des Könnens und Augenmaß unseres Gabelstaplerfahrers passte unser Sudhaus doch durch das Eingangstor. Und weil er so gern Hefeweizen trinkt, haben für ihn und natürlich auch für alle anderen dieses goldgelbe Hefeweizen nach bayrischem Vorbild gebraut. 

ZEIG MIR, WAS DA DRIN IST


Wittorfator Dunkler Bock

Mit dem Ursprung in Einbeck und München wird  leckeres Bockbier inzwischen weltweit gebraut. Neben dem malzig kräftigen Geschmack ist die Nachsilbe „-ator“ im Namen des Bieres typisch. So auch bei unserem Wittorfator. Prost!  

ZEIG MIR, WAS DA DRIN IST
Wittorfator Dunkler Bock
Kuddels große Hafenrundfahrt


Kuddels grosse Hafenrundfahrt

„Große Hafenrundfahrt“ ist eigentlich der charmante und sehr norddeutsche Begriff für eine Darmspiegelung. Bei uns ist es ein klassisches Stout mit ordentlich Röstgeschmack und nicht zu viel Alkohol. Unsere „Große Hafenrundfahrt“ ist also viel besser zu ertragen!

ZEIG MIR, WAS DA DRIN IST


Tiefstapler Dunkles Hefeweizen

Ohne unnötig tiefzustapeln, aber dies ist unser allererster Versuch, ein dunkles Hefeweizen zu brauen. Wir hoffen, Euch schmeckt dieses Bier trotzdem. Wir mögen es jedenfalls. Also auf die Buddel und rein ins Glas. 

ZEIG MIR, WAS DA DRIN IST
Tiefstapler Dunkles Hefeweizen
Hennes Kölsch


Hennes Kölsch

Neben dem Dom, dem Karneval und dem „Effzeh“ sind die Kölner besonders stolz auf ihre obergärige helle Bierspezialität. Auch wir mögen diesen Bierstil und haben unsere eigene Interpretation gebraut. Sozusagen Huldigung und Tschuldigung.  

ZEIG MIR, WAS DA DRIN IST


Grillwurstwunder Maibock

Viele Jahre lang haben wir immer im Winter einen Maibock mit unserer Hobbybrauanlage fabriziert. Rechtzeitig zum Frühjahrsbeginn und zum Start der Grillsaison gibt es dieses kräftige Bier jetzt auch von der Wittorfer Brauerei. Macht schon mal den Grill an. Prost!

ZEIG MIR, WAS DA DRIN IST
Grillwurstwunder Maibock
Kladderadatsch


Kladderadatsch DDhnedipa

Double Dry Hopped New England Double India Pale Ale. Puuuh! Langer Name für einen Bierstil. Weltweit ist dies gerade „der heiße Scheiß“ und der Versuch, so viel Hopfen wie möglich bei so wenig Bitterkeit wie nötig in ein Bier zu bekommen. Das Ganze sieht dann aus wie „Entengrütze“, aber das soll so. 

ZEIG MIR, WAS DA DRIN IST